Hitze Fett, Schmutz, extreme Kräfte und sensible Bauteile, deren Ausfall unverhältnismäßig hohe Kosten zur Folge hätten. Im Stahlwalzwerk werden im Minutentakt tonnenschwere Bleche von 250 auf beispielsweise 20 mm heruntergewalzt. Die endgültige Dicke der Bleche kann über den Abstand der Ober- und Unterwalzen eingestellt werden. Faltenbälge von August Penkert schützen die Anstellzylinder und Spindeln zuverlässig und jahrelang. Zuletzt haben wir die Erneuerung eines Faltenblags von einem Spindelhubgetriebe erst nach 35 Jahren vornehmen müssen. Die Zeichnung sowie die Fertigungsanweisungen für diesen Faltenbalg wurde in unserem Dokumentenarchiv verwahrt und konnte auch nach dieser langen Zeit entsprechend begutachtet und aufbereitet werden. Die Neufertigung des Faltenbalgs dauerte nur wenige Tage.Mehr Infos zu diesem Projekt erhalten Sie gerne auf Anfrage.